31.03.2019

5.Kreis-Spielausschuss-Sitzung

Autor / Quelle: Axel Rose

Am 26.März traf sich der Spielausschuss

zur ersten Sitzung in der Rückrunde

beim FC Wacker Neustadt.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des SPA Thorsten Schuschel bekam Gerald Böttcher, 2.Vors. von Wacker Neustadt das Wort. Gerald führte uns gedanklich durch den Ein-Sparten-Verein mit seinen 300 Mitgliedern. Positives und auch Negatives kamen zum Gespräch. Eventuelle Umzugspläne auf die Sportanlage der Kooperativen Gesamtschule wurden erörtert sowie auch die schon in die Jahre gekommenen Sanitäranlagen am jetzigen Standort.

An dieser Stelle möchte sich der Spielausschuss bei Frau Böttcher bedanken, die fürs leibliche Wohl gesorgt hat. Nach der ersten Gesprächsrunde ging es mit den Tagesgeschäften im Ausschuss weiter. Nach einer fast perfekten Vorrunde ohne größere Spielausfälle, kommen diese zum Rückrundenstart.

Alle diese Spiele wurden auch schon wieder neu terminiert. Trotz der kurzen Laufzeit der Rückrunde sind schon reichlich Feldverweise ausgesprochen worden. Der Rahmenspielplan für 2019/20 ist bereits auf der Homepage veröffentlich. Bei einer Abgleichung der Spieltage sind kleinere Fehler, Anstoßzeiten, aufgefallen. Diese werden kurzfristig behoben und auf der HP dann ausgetauscht.

Auch über die Auswertung der Vereins-Info-Veranstaltungen wurde gesprochen. Hier über den Workshop „Staffelzusammenstellung“. Die komplette Auswertung dieser Veranstaltungsreihe werden den Vereinen in Kürze zugesandt.

Aufgrund von Terminüberschreitungen im Spielbetrieb wurden die Endspiele des Pokals im Ü-Bereich auf den 01.06.2019 gelegt. An diesem Tag finden alle Begegnungen auf einer Anlage statt.

Die nächste Kreisspielausschuss-Sitzung findet am 23.04.2019 beim SV Weetzen statt

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 17.07.2019