30.09.2018

Fair Play

Hätte jeder dies zugegeben?

Hier ein Bericht über

Fair Play im Altherren Spielbetrieb

Im Ü32-Spiel Spvg Hüpede/Oerie vs. FC Can Mozaik vom 21.09.2018 kam es in der 80. Spielminute zu einer Situation, in der Spvg Hüpede/Oerie den 2:2 Ausgleich erzielte.

Der Schiedsrichter entschied, dass das Tor regelkonform erzielt wurde. Nach Reklamationen seitens des FC Can Mozaik, befragte der Schiedsrichter den Spieler Raphael Kupfer, der sofort ein Foulspiel einräumte. Das Tor wurde zurückgenommen.

Hüpede/Oerie verlor die Partie am Ende 1:3. Das faire Verhalten wurde eine Woche später, beim Spiel SV Weetzen vs. Spvg Hüpede/Oerie, gewürdigt.

Da der Spieler Raphael Kupfer an diesem Tag nicht im Kader stand, überreichte der Staffelleiter Hr. Jörg König dem Mannschaftsführer Hendrik Holtgräfe stellvertretend zwei neue Spielbälle im Namen des NFV Kreis Region Hannover. Alle Akteure bewerteten die geschilderte Aktion mit Beifallsbekundungen und werden weiterhin um Fairness bemüht sein.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 21.11.2018

Regionale Sponsoren