08.06.2022

DFB Bonussystem - Ausbildungsverein TuS Garbsen profitiert

Der TuS Garbsen profitiert durch seinen Anteil an der Ausbildung des Juniorennationalspielers Luca Joel Grimpe von der DFB-Bonuszahlung für Vereine, bei denen U-Nationalspieler*innen erstmals mindestens zwei Jahre ausgebildet worden sind und gespielt haben. Luca Joel Grimpe spielte zunächst im Sturm, wechselte dann aber bald ins Tor und begann damit seine Karriere beim TuS Garbsen (2014 bis 2015). Über den SV Werder Bremen (2015 bis 2019), RB Leipzig (2019 bis 2022) kehrt der 18-Jährige zur neuen Saison wieder zurück in seine Heimatregion zu Hannover 96. In den Juniorennationalteams kam Luca Joel in der U15 und U16 zu jeweils einem Länderspieleinsatz. Der TuS darf sich indes über einen Betrag von 2.200,- Euro für diese Einsätze des Spielers freuen, der symbolisch per Scheckübergabe vom Kreisvorsitzenden Jens Grützmacher überreicht wurde.

Foto: v. l. Axel Langhans (2. Vorsitzender), Werner Blumenthal (Fußball-Spartenleiter),

Dieter Reich (Fußball-Jugendleiter) und Kreisvorsitzender Jens Grützmacher) bei der symbolischen Scheckübergabe

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 24.11.2022

Regionale Sponsoren