17.01.2021

eFootball Nds.Meisterschaft 2021

Autor / Quelle: Axel Rose/Manfred Dehmel

Am Sonnabend war es soweit, die Niedersachsenmeisterschaft im

eFootball stand an. Die Teilnehmer nahmen Online daran teil.

Unsere Kreisvertreter SV Degersen eSport und der HSC Hannover haben sich einiges vorgenommen.Leider hat dies nicht so gut funktioniert. Bei den mit 55 Teilnehmern besetzen Meisterschaften, schied der HSC leider schon in der 2.Runde aus.

Der SV Degersen hatte leichte Probleme in der 1.Runde, konnte sich aber steigern. Ein klarer 6:4 Sieg

wurde nach 0:3 Rückstand in der 1.Halbzeit eingefahren. In den nächsten beiden Runden wurden knappe Siege auf Ihr Konto geschrieben. Im viertel Finale unterlagen die Degersener den späteren Finalisten Eintracht Cuxhaven. Die eSport Sparte aus Degersen belegte dennoch einen beachtlichen 6.Platz bei diesen Meisterschaften. Hier ist der Turnierbaum unserer Vertreter zu sehen.

Das Finale bestritten der FC Eintracht Cuxhaven (Kreis Cuxhaven) und die SG Lenglern/Harste (Kreis Göttingen). Die SG Lenglern/Harste konnte sich im Finale dann durch Setzen und ist Niedersachsenmeister 2021 bei den eFootball Meisterschaften geworden. Herzlich Glückwunsch aus dem Kreis Region Hannover.

 

Bei den heutigen XBO Meisterschaften nahmen leider nur 8 Mannschaften teil. Der Niedersachsenmeister kommt aus unseren Nachbarkreis Hildesheim, es ist der VFB Oedelum. Auch hier Herzliche Glückwünsche und alles Gute bei den Deutschen Meisterschaften.

 

Wer jetzt auch Lust auf eSports hat und auch einsteigen möchte, der kann sich unter folgendem Link: https://www.nbank.de/Unternehmen/Investition/Wachstum/Digitalbonus.Vereine.Niedersachsen/index.jsp über Förderungen informieren. Es dient vor allem der Ausstattung mit technischem Equipment.

 

 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 03.03.2021

Regionale Sponsoren