Durch Kurzschulungen zu richtigen Trainingsansätzen

 Vorteile die jeder Verein nutzen sollte

          Ausbildung auch für nicht lizensierte Trainer

                                                  Anrechnung zur Lizenzverlängerung für lizensierte Trainer

 

 

KURZSCHULUNG 1: BAMBINI BIS E-JUNIOREN

KURZSCHULUNG 2: KLEINE SPIELE FÜR BAMBINI BIS E-JUNIOREN

KURZSCHULUNG 3: SPIELBETRIEB BAMBINI BIS E-JUNIOREN

KURZSCHULUNG 4: TRAINING MIT D- UND C-JUNIOREN

KURZSCHULUNG 5: MANNSCHAFTSFÜHRUNG

KURZSCHULUNG 6: KINDER STARK MACHEN

KURZSCHULUNG 7: BLEIB IM SPIEL

KURZSCHULUNG 8: TRAINING MIT B- UND A-JUNIOREN

KURZSCHULUNG 9: BAMBINI BIS E-JUNIOREN: ICH SPIELE IM FELD, ICH SPIELE IM TOR

KURZSCHULUNG 10: INTEGRATION IM FUSSBALLVEREIN

KURZSCHULUNG 11: TRAINING MIT D-/C-JUNIORINNEN

KURZSCHULUNG 12: FUTSAL

KURZSCHULUNG 13: TORWARTTRAINING

KURZSCHULUNG 14: WIE GEWINNE ICH EHRENAMTLICHE MITARBEITER?

KURZSCHULUNG 15: WIE GEWINNE ICH KINDER- UND JUGENDTRAINER?

KURZSCHULUNG 16: VIER GEGEN VIER IM KINDERFUSSBALL

KURZSCHULUNG 17: SPIELEN UND BEWEGEN MIT BAMBINI

KURZSCHULUNG 18: EINFÜHRUNG IN DAS VEREINSSTEUERRECHT

 

 Die "fettgedruckten" können wir Euch schon jetzt anbieten

 

 Hier können Sie sich über alle Kurzschulungsmodule im Einzelnen informieren.

 https://www.nfv.de/qualifizierung/kurzschulungen/module-und-termine/

 

Anforderung und Terminabsprache einer Kurzschulung 

immer über die Beauftragte für Kurzschulungen im Kreis Region Hannover:

Charlotta Bianga    charlotta.bianga@--no-spam--web.de

 

 

Seite zuletzt aktualisiert am: 14.09.2018

Regionale Sponsoren